Winterzeit ist Heizzeit

Heizkörper spritzen

Winterzeit ist Heizzeit

Gerade ältere Heizkörper sind oft nicht mehr ansehnlich. Mussten sie doch bei unseren teils intensiven Wintern all die Jahre viel Arbeit leisten.

Im erteilten Auftrag blättert die Farbe bereits stark ab, und der Heizkörper an sich ist vergilbt. Da hilft nur eine Neuerung, die von Grund auf aufgebaut wird.

Heizkörper_viele abblatzungen2

Heizkörper_abblättern

Wie so oft, beginnen wir unsere Arbeit mit der wichtigen Abdeckarbeit. Schliesslich soll der Heizkörper gespritzt werden, um eine gleichmässige, dünne Schicht zu erhalten.

Heizkörper_Abdecken2

Im Anschluss kratzen wir die lose Farbe weg und schleifen den Heizkörper, damit eine haltbare Grundierung möglich wird.

Heizkörper_abschleifen2

Heizkörper_abschleifen

Heizkörper_vorstreichen

Das Finish erfährt der Heizkörper mit dem Spritzvorgang des Schlusslacks in der gewünschten Farbigkeit.

Heizkörper_fertig gespritzt

Heizkörper_fertig gespritzt2

Haben Sie Fragen zu Ihrem Heizkörper oder sonst einem Thema rund um unser Maler Gewerbe? Hannes Nussbaumer steht Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung. Rufen Sie uns an.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *